Webb Pierce, John Conlee und Tom Russell

Webb Pierce würde 90, John Conlee wird 65 und Tom Russell kommt in die Schweiz.

Webb Pierce war einer der schillerndsten Nashville-Stars der 1950er und 60er Jahre. Mit seinen 13 Nummer-1-Hits und einem ausschweifenden Lebensstil stellte der eingefleischte Honky-Tonker viele seiner Zeitgenossen in den Schatten. Er starb 1991 an Herzversagen. Am 8. August würde er 90.

John Conlees markant melancholische Stimme prägte die Country-Charts der späten 70er und 80er Jahre. Heute ist er zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten. «On the Road Again» holt ihn zu seinem 65. Geburtstag am 11. August zurück ins Rampenlicht.

Zudem verschenken wir Tickets zur Country Night Gstaad und bringen die Songs von Tom Russell im Vorfeld seiner beiden Schweizer Auftritte.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Geri Stocker