Frank Randall

Ein Mann mit Anzug im Wald. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Tobias Menzies als Frank Randall. SRF / Sony Pictures

Claires Ehemann im 20. Jahrhundert ist Akademiker, er hat im Zweiten Weltkrieg als Geheimdienstoffizier gedient. Nach Kriegsende freut er sich auf eine Karriere als Historiker in Oxford, als seine Frau während der zweiten Flitterwochen spurlos verschwindet.

Franks Vorfahre «Black Jack» Randall ist im Schottland des 18. Jahrhunderts als Anführer der Rotröcke für seine Untaten im Dienst der Krone gefürchtet, die er nicht nur aus Pflichtgefühl begangen hat, sondern auch mit dem Genuss eines Sadisten.

Tobias Menzies

Als Absolvent der Royal Academy of Dramatic Art verfügt Tobias Menzies über eine reiche Bühnenerfahrung. In erstklassigen TV-Produktionen wie «The Shadow Line» und «Game of Thrones» ist der 1974 geborene Londoner ebenso häufig anzutreffen wie auf der Leinwand, so beispielsweise in «Atonement», «Hysteria» und dem James-Bond-Streifen «Casino Royale». Brilliert Tobias Menzies in Historienfilmen bei den Kampfszenen, könnte das daran liegen, dass er ein trainierter Schwertkämpfer ist.