Chopins Klangwelt

Frédéric Chopin ist der unbestrittene Poet des Klaviers, der in den Pariser Salons die Damen (und Herren) verzückt hat. Nicht nur durch seine Stücke, auch durch die Art seines Klavierspiels. Zwar gibt es eine Photographie von Chopin, nicht aber Tonaufnahmen.

Wer also wissen will, wie Chopin geklungen hat, muss sich auf Spurensuche begeben: etwa mit dem Chopin-Spezialisten Jean-Jacques Eigeldinger.

(Erstausstrahlung am 27. Dezember 2009)

Redaktion: Norbert Graf