Das English Chamber Orchestra wird 50

  • Sonntag, 31. Oktober 2010, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 31. Oktober 2010, 16:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 8. November 2010, 15:03 Uhr, DRS 2

«It's such a shame!» - es sei solch ein Jammer, klagt Quintin Ballardie, der ebenso hochbetagte wie agile Mitbegründer des English Chamber Orchestra: Sein Orchester feiert das 50-jährige Bestehen und hat keinen Penny für eine anständige Jubiläums-Party. 

Hart lebt es sich als rein privat finanziertes Kammerorchester, noch dazu umzingelt von einer ganzen Phalanx an Londoner Weltklasseorchestern. Aber mag Paul Watkins als neuer Chefdirigent auch keinen leichten Job übernommen haben - das English Chamber Orchestra klingt erstaunlich frisch.

Es steht ohnehin für grosse Namen und historischen Glanz: von Benjamin Britten, der das Ensemble mit strenger Samthand formte, über Daniel Barenboim und Jacqueline du Pré, die hier erste verliebte Blicke austauschten, bis hin zu Prince Charles himself, seines Zeichens Orchester-Patron.

Autor/in: Patricia Moreno