Filmmusik als dreidimensionales Erlebnis

Wie das «21st Century Symphony Orchestra» aus Luzern mit Live-Filmmusik die Säle füllt.

Um Filmmusik live zu den Filmen aufzuführen, gründeten drei Luzerner Musiker 1999 das «21st Century Symphony Orchestra».

Mittlerweile füllen sie damit regelmässig das grosse KKL, wie letztes Jahr wieder bei «Pirates of the Caribbean 2» zu erleben war.

Thomas Meyer traf den Dirigenten Ludwig Wicki und den Geschäftsführer Pirmin Zängerle zum Gespräch.

Erstausstrahlung: 03.02.13

Autor/in: Thomas Meyer