Gustav Leonhardt: Revolutionär der Alten Musik

  • Sonntag, 22. Januar 2012, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. Januar 2012, 16:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. Januar 2012, 15:03 Uhr, DRS 2

Gustav Leonhardt war ein Grandseigneur des Cembalos, wissend, distinguiert und zurückhaltend. Der holländische Musiker hat nach 1950 zusammen mit Nikolaus Harnoncourt die alte Musik revolutioniert. Am 16. Januar 2012 ist er 83-jährig gestorben.

Gemeinsam haben Harnoncourt und Leonhardt vergessene Komponisten entdeckt und nach und nach gelernt, wie sich die alten Instrumente wieder spielen lassen.

2008 hat Gustav Leonhardt im Gespräch mit Roland Wächter einige seiner Lebensstationen Revue passieren lassen.

Redaktion: Roland Wächter