Mit mönchischer Disziplin: Andrea Lorenzo Scartazzini

  • Sonntag, 17. Februar 2013, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Februar 2013, 16:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 22. Februar 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Andrea Lorenzo Scartazzini hat als Komponist zuletzt mit seiner Oper nach E.T.A. Hoffmann «Der Sandmann» Erfolg gefeiert. Die Oper kam am 20. Oktober am Theater Basel heraus.

Der Komponist Andrea Lorenzo Scartazzini.
Bildlegende: Der Komponist Andrea Lorenzo Scartazzini. Matthias Willi

Benjamin Herzog hat den Basler Komponisten Scartazzini mehrere Monate im Schaffensprozess begleitet.

Wie so eine Partitur entsteht, in fast mönchischer Disziplin nämlich, erzählt Scartazzini, wo es harzt und wie er den Figuren ihre je eigene Stimme verleiht. Und, dass es am Schluss gar nicht so schwer ist, das neue Opern-«Kind» auf der Bühne wegzugeben in die Hände des Regisseurs, der Sänger, des Dirigenten.

In der Musikstunde hören wir Musik, die für Scartazzini vorbildhaft ist, schockartig oder einfach sauschön.