Musikerin von Rang: Grazina Bacewicz

Ein Portrait der polnischen Geigerin, Komponistin und Pianistin Grazyna Bacewicz. Das Komponieren war für sie Lebenselixier, das Geigenspiel eher eine Pflicht, mit der sie ihren Lebensunterhalt sicherte und sich internationale Anerkennung erspielte.

Grazyna Bacewicz (1909 1969) war ein Multitalent, lehrte an der Hochschule, war im polnischen Komponistenverband aktiv und Mutter einer Tochter. Bettina Brand hat Tochter Alina Biernacka besucht und mit ihr und der Musikwissenschaftlerin und Autorin Malgorzata Gasiorowska über die hochbegabte Musikerin gesprochen.

Autor/in: Bettina Brand