Peter-Lukas Graf: Der Zauberer mit der singenden Flöte

  • Sonntag, 15. Februar 2009, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Februar 2009, 16:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 23. Februar 2009, 15:03 Uhr, DRS 2

Schon als dreizehnjähriger Gymnasiast gibt Peter-Lukas Graf sein erstes Konzert - erst danach studiert er bei Koryphäen seines Fachs wie André Jaunet oder Marcel Moyse.

Und noch bevor er 1953 den ARD-Wettbewerb gewinnt, ist er im Winterthurer Musikkollegium bereits als Solist (und Nachfolger von Aurèle Nicolet) angestellt. Danach beginnt Graf eine international erfolgreiche Karriere; ihretwegen schlägt er auch mehrere Angebote für Orchesterstellen aus. Im «Parlando» von Eva Oertle erzählt der Musiker von seinem Leben und seiner Arbeit.

Autor/in: Eva Oertle