Piano ist nicht gleich piano - Roger Vignoles, Liedbegleiter

«Was für ein Stakkato wollen Sie denn spielen, junger Mann? Finger-Stakkato? Mehr aus dem Handgelenk? Mehr aus dem Ellenbogen? Am oberen oder unteren Ende der Tasten...?» Als Paul Hamburger, österreichischer Pianist im Londoner Exil, seinem Schüler Roger Vignoles diese Frage stellte, verschlug es diesem glatt die Sprache: «Weil ich auf einmal wusste, dass ich gar nichts wusste.»

Zwar stand sein Berufswunsch Liedbegleiter schon seit Kindertagen fest, aber erst die Begegnung mit Paul Hamburger stellte die Weichen. Heute zählt Roger Vignoles zu den gefragtesten Liedbegleitern weltweit. Begegnung mit einem, der mit Farben zu malen versteht - nicht nur auf der Tastatur.

Erstausstrahlung: 30. Januar 2011.

Autor/in: Patricia Moreno