Sieben schräge Vögel mit Blech - Mnozil Brass, das Kultensemble aus Oesterreich

Wenn sieben junge Männer im Gasthaus sitzen und trinken - dann gibts, wie im Fall von Mnozil Brass, eine der erfindungsreichsten Blechbläsergruppen. Anfänglich blies man einfach spontan bei Kneipenauftritten gemeinsam ein paar flotte Nummern.

Nach und nach wurden dann die Stücke erlesener, die Arrangements ausgefeilter, Auftritte raffinierter und ihre Kommentare skurriler. Mnozil Brass nennen sie sich heute, nach dem Namen des Wiener Wirtes. Gabriela Kaegi hat das Ensemble letztes Jahr bei ihrer Schweizer Tournee getroffen.

(Wiederholung vom 3. Juni 2007)