Zwischen goldenen und grossen Fischen: Edward Rushton

  • Sonntag, 24. Mai 2015, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 16:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 29. Mai 2015, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der Pianist und Komponist Edward Rushton kann scheinbar überall schwimmen! In den kleinen Gewässern der musikalischen Off-Szene bei den kreativen Buntfischen ebenso wie im Haifischbecken der grossen Institutionen, die ihm immer wieder Kompositionsaufträge erteilen.

Szene im Stück «Harley» im Opernhaus Zürich.
Bildlegende: Eine Szene aus dem Stück «Harley». Die Komposition von Edward Rushton ist ein Auftragswerk des Opernhauses Zürich. Keystone.

Seit der Engländer vor vielen Jahren den Ärmelkanal überquert hat und auf Schweizer Boden an Land gegangen ist, schätzt ihn das Publikum hier sehr: als Pianisten, als Liedbegleiter, als Komponisten. Auch in seiner Heimat feiert er grosse Erfolge.

Diese Anerkennung verbindet sich jetzt Ende Mai, wenn das London Symphony Orchestra und der Dirigent Daniel Harding ein neues Auftragswerk in der Schweiz uraufführen.

Eine Begegnung mit dem Multitalent und kreativen Freischwimmer Edward Rushton.

Redaktion: Ulrike Thiele