Casino Venezia - Die Stadt als Ware und Traum

«Venezia crepa», Venedig krepiert, heisst ein von venezianischen Bürgerinitiativen veröffentlichtes Video. Tatsächlich gehen 20 Millionen Touristen jährlich, eine schrumpfende Stammbevölkerung und das steigende Hochwasser der Lagunenstadt an die Substanz.

Der Sehnsuchtsort des globalisierten Tourismus droht zum Opfer der Logik schnellen Profits zu verkommen.

Dennoch verbirgt sich hinter den vielfach reproduzierten Fassaden und Klischees noch immer eine stadtgewordene Utopie, die bis heute das Potential für nachhaltige Urbanität birgt.

Produktion WDR/SR, 2010

Autor/in: Anselm Weidner, Redaktion: Bernard Senn