Karl Jaspers zum Wesen der Existenz

Karl Jaspers ist einer der herausragenden Exponenten jener philosophischen Strömung, die sich mit den Grundfragen der Existenz auseinandersetzt. Er war Psychiater und Philosoph und hat sich im Laufe seines Lebens insbesondere mit der Denkweise Sören Kirkegaards beschäftigt.

Philosophie hat Jaspers nie nur als etwas Abstraktes begriffen.

1960 hat der Journalist Thilo Koch Karl Jaspers in seinem Studierzimmer in Basel besucht und sich mit ihm über dessen Blick auf die Welt unterhalten.

Autor/in: Bernard Senn