Sendungsporträt

Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille.

Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente.

Freitag, 20.00 Uhr, und Sonntag, 15.00 Uhr (Z) auf Radio SRF 2 Kultur.

Verantwortlich für die Sendung «Passage»:

Redaktion: Christoph B. Keller, Bernard Senn

Programmassistenz: Ursula Huser

Kontakt: Mail an «Passage»