Umberto Eco - eine Begegnung zum 80. Geburtstag

Der italienische Bestsellerautor und Wissenschafter Umberto Eco ist ein geistreicher Gesprächspartner und ein charmanter Erzähler. Doch wer sich mit ihm unterhält, muss achtgeben. Der Schalk sitzt ihm im Nacken, und man weiss nie, wann er einen auf den Arm nimmt.

Anfang Januar feiert Umberto Eco seinen achtzigsten Geburtstag. In Passage2 blickt er zurück auf sein Leben als Romancier und Semiotiker. Er erzählt, warum auch wissenschaftliche Texte spannend wie ein Krimi sein müssen, warum ihn Verschwörungstheorien faszinieren, Dummheit ihn erheitert und weshalb er Unmengen Geld ausgibt für alte Bücher.

Autor/in: Esther Schneider