Mit Rückenwind und Rhythmus ins neue Jahr

  • Sonntag, 30. Dezember 2018, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 30. Dezember 2018, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Ursula Berger bewegt das Schweizer Mittelland seit 23 Jahren mit den Oltner Tanztagen, der Schweizer Unternehmer Marc Hauser ist als erster Mensch in 7400 Meter in den Jet-Stream gesprungen.

Marc Hauser und Ursula Berger waren Gäste im «Persönlich» mit Daniela Lager
Bildlegende: Marc Hauser und Ursula Berger waren Gäste im «Persönlich» mit Daniela Lager SRF

Beide hatten schon als Kind einen Lebenstraum: Marc Hauser wollte fliegen, Ursula Berger tanzen. Und beiden sagte man in jungen Jahren, sie sollten ihren Traum vergessen: Marc Hauser war mit seinen 2 Metern Körpergrösse über dem Limit für Piloten, Ursula Berger wurde als Kind durch Krankheiten lange aus ihrem Trainingsplan gerissen. Dennoch leben beide heute ihren Traum.

Ursula Berger

Ursula Berger wollte tanzen – und wurde durch langwierige Krankheiten als Kind ans Bett gefesselt. Nach der KV-Lehre ging sie nach Kanada und in die USA – und traf Menschen, die ihr Mut machten, ihren Traum zu leben. Ursula Berger studierte Tanz, Modern Dance und Ballett und wirkte an mehreren Tanzprojekten in den USA mit, bevor sie in die Schweiz zurückkam und von Olten aus das Mittelland für den Tanz begeistern wollte. Sie führt ihre eigene Schule, ist als Tanzpädagogin und Choreografin tätig und bringt das Tanzvirus unter die Leute. Vor 23 Jahren gründete sie die Tanztage Olten und holt immer wieder grosse Namen auf Schweizer Bühnen. Ursula Berger ist heute 68 Jahre alt – und tanzt noch immer. Sie ist Mutter zweier inzwischen erwachsener Kinder und hat noch immer Energie wie ein kleines Kraftwerk.

Marc Hauser

Der 47-jährige Marc Hauser springt mit einem Fallschirm aus Flugzeugen und Heissluftballonen, um dann schnell wie ein Falke im 45-Grad-Winkel zur Erde zu fliegen. 2012 setzte er mit 304 Kilometern pro Stunde einen Weltrekord in seiner Disziplin. Dieses Jahr sprang er als erster Mensch auf 7400 Metern aus einem Heissluftballon in den Jet-Stream. Hauser ist Vater zweier Töchter, diese sagen: Er ist nicht verrückt, er kennt seine Grenzen. Was treibt ihn an und was fühlt er in der Luft?

Ursula Berger und Marc Hauser sind am 30. Dezember um 10 Uhr zu Gast bei Daniela Lager im «Persönlich» aus dem Kulturhaus West in Zofingen und auf Radio SRF 1.

Moderation: Daniela Lager