«Persönlich» aus Bern

Daniel Hitzig begrüsst im Foyer des Stadt Theater Bern die Politologin Elham Manea und den Fussballtrainer Dany Ryser.

Elham Manea ist als Tochter eines nordjemenitischen Botschafters in acht verschiedenen Ländern aufgewachsen, seit 1995 lebt sie mit ihrer Familie in Bern. Als Wissenschafterin und Autorin setzt sie sich für die Menschenrechte in einem aufgeklärten Islam ein.

Dany Ryser arbeitet als Trainer beim Schweizerischen Fussballverband und betreute die U17-Nationalmanschaft, die in Nigeria den Weltmeistertitel gewann. 21 junge Erwachsene aus den verschiedensten Kulturen hat er zu einem erfolgreichen Team geformt.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei.

Buchhinweis:

Elham Manea: «Ich will nicht mehr schweigen» - Der Islam, der Westen und die Menschenrechte. Herder Verlag, Freiburg

ISBN 978-3-451-06248-3

Moderation: Daniel Hitzig