«Persönlich» aus Bern

Daniel Hitzig begrüsst im Foyer des Stadttheaters Bern Botschafterin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch und Stefan Niedermaier, den CEO des «Stade de Suisse».

Marie-Gabrielle Ineichen ist im Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) verantwortlich für die Weiterentwicklung der Handelsbeziehungen der Schweiz. In ihrer Freizeit ist sie begeisterte Bergsteigerin.

Stefan Niedermaier leitet als CEO die Geschicke des «Stade de Suisse», des ehemaligen Wankdorf-Stadions. Als Vorstandsmitglied des «BSC Young Boys» erlebt er Freud und Leid im Fussballgeschäft.

Wegen technischer Probleme wurden die ersten Minuten des Gesprächs nicht mitgeschnitten. Wir bitten um Entschuldigung.

Moderation: Daniel Hitzig, Redaktion: Daniel Hitzig