«Persönlich» aus Chur

Am 2. Januar 2011 startet in Chur das «2xWeihnachten-Postauto», um in der ganzen Schweiz Pakete einzusammeln. Diese werden anschliessend je zur Hälfte an Bedürftige in der Schweiz und in Osteuropa verteilt.

Katharina Kilchenmann trifft in der Kulturbar Werkstatt an der Unteren Gasse 9, Lucia Benovici Portmann und Erwin Tscharner.

Lucia Benovici Portmann organisiert und begleitet seit Jahren Hilfslieferungen nach Rumänien. Daneben betreut sie auch mehrere Projekte, zum Beispiel ein Haus für aidskranke Kinder in Bukarest, und setzt sich auch hier in der Schweiz für bedürftige Menschen ein.

Erwin Tscharner leitete 27 Jahre lang die Schreinerei in der Strafvollzugsanstalt Realta. Jetzt, nach seiner Pensionierung, ist er als Geomant unterwegs: mit Rute, Pendel und speziellen Geräten misst er die Erdkräfte und kann Auskunft geben über Wasseradern und störende Magnetfelder.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

 

Moderation: Katharina Kilchenmann, Redaktion: Katharina Kilchenmann