«Persönlich» aus dem Aparthotel Rotkreuz/ZG

  • Sonntag, 2. September 2012, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 2. September 2012, 10:03 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 2. September 2012, 22:08 Uhr, DRS 1

Erwachsenenbildnerin Christine Hausherr und Geschäftsleiter Gabriel Galliker-Etter sind beide in Rotkreuz aufgewachsen. Seither ist das Dorf im boomenden Kanton Zug enorm gewachsen: Heute zählt es fast 10‘000 Einwohner.

V.l.n.r. Christine Hausherr und Gabriel Galliker-Etter und Anita Richner
Bildlegende: V.l.n.r. Christine Hausherr und Gabriel Galliker-Etter und Anita Richner SRF

Christine Hausherr ist ursprünglich Hauswirtschaftlehrerin. Sie hat eine Weiterbildung als Erwachsenenbildnerin gemacht und sich in der Gemeinde sehr dafür engagiert, dass zugezogene Ausländerinnen und Ausländer einen Deutschkurs besuchen können. So gibt es auch für fremdsprachige Kinder bereits vor dem Eintritt in den Kindergarten einen Kurs, damit sie ihre Schulkarriere nicht mit einem sprachlichen Rückstand starten müssen.

Ein Start in einer etwas anderen Art steht Gabriel Galliker bevor: Er übernimmt ab dem 1. September die Geschäftsleitung der Firma «Etter». Dieses traditionelle Familienunternehmen stellt seit 1823 edle Fruchtbrände her, am bekanntesten ist natürlich der «Zuger Kirsch». Die Firma kennt er aus dem Effeff: Vor 20 Jahren hat er dort seine kaufmännische Lehre absolviert - und auch seine zukünftige Frau kennengelernt! Den Unternehmergeist hat Gabriel Gallliker-Etter allerdings von zuhause mit auf den Weg bekommen: Seine Eltern führten in Rotkreuz während Jahrzehnten ein Lebensmittelgeschäft.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Anita Richner