«Persönlich» aus der «Wirtschaft Stelzenhof» ob Weinfelden

  • Sonntag, 19. August 2012, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. August 2012, 10:03 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 19. August 2012, 22:08 Uhr, DRS 1

Hoch über Weinfelden im traditionsreichen Gasthaus der Familie Kamm begrüsst Katharina Kilchenmann den CVP-Nationalrat und Journalisten Christian Lohr und Vreni Brenner-Früh, Hausfrau.

Vreni Brenner, Katharina Kilchenmann und Christian Lohr
Bildlegende: Vreni Brenner, Katharina Kilchenmann und Christian Lohr SRF

Christian Lohr ist Nationalrat, Thurgauer Kantonsrat, Journalist und Dozent, Sportfunktionär und Behinderten-Lobbyist. Und all das schafft er ohne Arme und mit missgebildeten Beinen. Er war eines der sogenannten Contergan-Kinder, die in den1960er-Jahren durch das Beruhigungsmittel Contergan schwer behindert zur Welt kamen. Auch wenn er auf ein paar Sachen verzichten muss, lebt er heute ein aktives und in jeder Hinsicht erfülltes Leben.

Die ehemalige Krankenschwester Vreni Brenner-Früh ist Hausfrau aus Überzeugung. Auch hat sie 14 Jahre lang mit Herzblut in der Gemeindepolitik mitgearbeitet und erinnert heute mit ihren geführten Rundgängen an bemerkenswerte Weinfelderinnen der vergangenen Jahrhunderte. «Diese Frauen haben Spuren hinterlassen» sagt sie. «Sie veränderten zwar nicht die Welt, haben aber Bedeutendes für Familie, Gesellschaft und Staat geleistet.» Das trifft wohl auch auf sie selber zu.


Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Moderation: Katharina Kilchenmann

Die Zweitsendung folgt gleichentags um 22.00 Uhr auf DRS 1.