«Persönlich» aus Laupen BE

Daniel Hitzig begrüsst im Sternensaal des Restaurant Sternen in Laupen/BE die Entwicklungshelferin Monique Aeschbacher und den Postauto-Halter Fritz Klopfstein.

Die pensionierte Lehrerin Monique Aeschbacher reist seit 12 Jahren regelmässig nach Nepal. Aus einer ersten privaten Trekking-Tour ist ein kleines aber feines Hilfswerk im Himalaya-Staat geworden.

Fritz Klopfstein ist der Herr über die Postautos rund um Laupen. Zu Zeiten seines Vaters fuhren Klopfstein-Cars noch bis nach Spanien. Doch der Sohn geht andere Wege.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei.

Moderation: Daniel Hitzig