«Persönlich» aus Unterägeri

Katharina Kilchenmann begrüsst im SeminarHotel Ägerisee Caroline Hugener-Henggeler und Oswald Iten.

Caroline Hugener-Henggeler, Oswald Iten und DRS 1-Gastgeberin Katharina Kilchenmann.
Bildlegende: Caroline Hugener-Henggeler, Oswald Iten und DRS 1-Gastgeberin Katharina Kilchenmann. SRF

Oswald Iten wohnt seit jeher in Unterägeri, aber sein Beruf führte ihn in unzählige Länder. Als Berichterstatter und Fotograf hat er Gewalt und Kriege beschrieben, war in einem indonesischen Gefängnis inhaftiert und deckte 1986 den Schwindel von den letzten «Steinzeitmenschen», den «Tasaday» im philippinischen Regenwald auf.

Auch Caroline Hugener-Henggeler reist viel und gern und schreckt auch nicht vor einem Kamelritt durch die Wüste zurück. Ihr liegt aber ebenso die Heimat am Herzen. Dank ihr wird die alte Seilerei von Unterägeri im «Freilichtmuseum Ballenberg» wieder aufgebaut. Ihr mittlerweile verstorbener Mann war der Enkel des letzten «ägerer» Seilers.

Moderation: Katharina Kilchenmann, Redaktion: Katharina Kilchenmann