«Persönlich» in Adelboden

Christine Hubacher trifft im Kulturhaus Alte Taverne in Adelboden die Lehrerin Regula Grunder und den pensionierten Briefträger Marcel Schmid zum Gespräch.

Eigentlich wollte Regula Grunder Krankenschwester werden. «Aus dir gibt's eine Lehrerin», sagte Vater Grunder in weiser Voraussicht . Er sollte recht behalten. Seit 20 Jahren unterrichtet Regula Grunder nun mit grosser Freude in Adelboden. Dort wo sie geboren und aufgewachsen ist.

Marcel Schmid war fast vierzig Jahre lang Briefträger in Adelboden. Zu Fuss und im Winter per Ski, brachte er Briefe und Pakete zu den abgelegensten Höfen in der Umgebung. Für die Menschen dort war Marcel Schmid oft die einzige Verbindung zur Aussenwelt.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

 

 

Moderation: Christine Hubacher, Redaktion: Christine Hubacher