«Persönlich» zu Gast im Kanton Uri

Im Restaurant Schäfli im Urnerdorf Intschi begrüsst Katharina Kilchenmann zwei Gäste: Die ehemlaige Posthalterin Irene Zurfluh und Kulturarbeiter Franz Xaver Nager.

Bildlegende: SRF

Ihr ganzes Leben hat Irene Zurfluh in Intschi verbracht. Von ihren Eltern übernahm sie den Laden und die Post und ist bis heute eine wichtige Anlaufstelle für die Dorfbevölkerung. «Ohne Irene geht gar nichts in Intschi», heisst es schlicht und tatsächlich ist ihre Herzlichkeit kaum zu überbieten.

Franz Xaver Nager kam in Altdorf zur Welt, lebte aber die meiste Zeit in grösseren Städten wie Zürich und London. Jetzt ist er zurück und widmet sich auch mit seiner Arbeit als Kulturproduzent und Musikwissenschaftler der Urner Kultur und er hat einen wachen Blick für seine Heimat.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

 

Redaktion: Katharina Kilchenmann