Psychologieprofessorin trifft Spitzenkoch

  • Sonntag, 23. Dezember 2018, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 23. Dezember 2018, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 23. Dezember 2018, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Die emeritierte Psychologieprofessorin Pasqualina Perrig-Chiello ist in diesen Tagen mit dem Semesterabschluss an der Senioren-Universität Bern beschäftigt. Der Spitzenkoch Ivo Adam ist als Geschäftsleiter des Casino Bern um dessen Sanierung und Neuausrichtung besorgt.

Dani Fohrler, Pasqualina Perrig-Chiello und Ivo Adam
Bildlegende: SRF

Pasqualina Perrig-Chiello (66)

Pasqualina Perrig-Chiello ist emeritierte Psychologieprofessorin an der Universität Bern mit Schwerpunkt «Entwicklungspsychologie der Lebensspanne». In den letzten Jahren engagiert sie sich auch besonders für die «Seniorenuni», wo sie als Stiftungspräsidentin mit viel Enthusiasmus das Programm zusammenstellt. Perrig liebt den Austausch mit den studierenden Seniorinnen und Senioren.

Pasqualina Perrig-Chiello stammt aus Italien. Als 7-Jährige kam sie mit ihrer Familie in die Schweiz ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Aufgewachsen ist sie im Wallis.

Heute lebt sie mit ihrem Mann, dem emeritierten Psychologieprofessor Walter Perrig, in Basel. Gemeinsam haben sie zwei erwachsene Söhne. Der Balanceakt zwischen Familie und Beruf war für Perrig nicht immer einfach. Rückblickend meint sie heute, dass dieses doppelte Engagement aber auch eine Kraftquelle war; habe es doch so manche Verhärtung auf der einen oder anderen Seite relativiert.

Ivo Adam (41)

Ivo Adam hat mit 41 Jahren ein erstaunliches gastronomisches und kulinarisches Gesamtwerk vorzuweisen. Er zählt zu den bekanntesten Köchen der Schweiz. Mehrfach mit Auszeichnungen, Punkten und Sternen dekoriert, konzipierte und baute der Unternehmer und Chefkoch in zehn Jahren mehrere Gastronomiebetriebe für die «Seven»-Gruppe im Tessin auf. 

Adam ist im Berner Seeland als Einzelkind aufgewachsen. Seine Leidenschaft zum Kochen hat er schon als «Lausbub» entwickelt. Später war er Kochweltmeister, hat Rezepte «gerappt», Kochbücher veröffentlicht und durch Fernsehsendungen geführt. Das Wirtschaftsmagazin «Bilanz» hat ihn 2015 zu den erfolgreichsten Schweizern unter 40 gezählt. Seit einem Jahr ist der Vater eines 3-jährigen Sohnes Geschäftsleiter des neuen «Casino Bern». Das Haus wird derzeit saniert und von Adam neu ausgerichtet.

Die Gesprächssendung «Persönlich» von Radio SRF 1 wird am Sonntag, 23. Dezember, live aus dem Kursaal in Bern gesendet.

Der Eintritt ist frei, Türöffnung ist um 9 Uhr, Beginn der Sendung um 10 Uhr.

Moderation: Dani Fohrler