Das «Muslim Girl» Sineb El Masrar

  • Sonntag, 1. September 2013, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. September 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. September 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sineb El Masrar ist Chefredakteurin des Frauenmagazins «Gazelle», Autorin des Buchs «Muslim Girls» und Vertreterin bei der Deutschen Islamkonferenz Sineb El Masrar. Die Wahlberlinerin ist gläubige Muslimin und will mit ihrem Engagement etwas bewegen.

Ausschnitt aus dem Buchcover von «Muslim Girls».
Bildlegende: Ausschnitt aus dem Buchcover von «Muslim Girls». Eichborn Verlag

«Gazelle» ist das erste deutschsprachige Frauenmagazin für Migrantinnen. Es war ein lang ersehnter Wunsch von Sineb El Masrar, eine Zeitschrift herauszugeben, in der die unterschiedlichen Lebenswelten der Frauen im Zentrum stehen, sie als Konsumentinnen angesprochen werden oder als Autorinnen fungieren.

Wie unterschiedlich Musliminnen in Deutschland leben und wie stark sie die Gesellschaft mittragen: Diese Themen greift Sineb El Masrar immer wieder auf, auch als Schriftstellerin des Buchs «Muslim Girls».