Der Prophet der Armen: Leonardo Boff wird 70

  • Sonntag, 14. Dezember 2008, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Dezember 2008, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 18. Dezember 2008, 15:03 Uhr, DRS 2

«Die Kirche muss sich um die Armen kümmern», fordert der brasilianische Befreiungstheologe Leonardo Boff. Seit vierzig Jahren kämpft der katholische Theologe für die Emanzipation der Armen, der Afro-Brasilianer, der Indios und der Frauen.

Nachdem er 1992 vom Vatikan ein Rede- und Lehrverbot erhalten hatte, gab er sein Priesteramt freiwillig auf - um als Laie ungehindert weiter kämpfen zu können. Am 14. Dezember wird Leonardo Boff 70 Jahre alt. Ein Gespräch mit dem Jubilar.

Buchtipp 
Leonardo Boff: Ethik für eine neue Welt, Patmos Verlag.

 

Autor/in: Heidi Kronenberg