Diakoninnen für die römisch-katholische Kirche

  • Sonntag, 17. November 2019, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. November 2019, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Für ihre Forderung nach der Weihe von Frauen zu Diakoninnen werden sie von Rom bisher nicht erhört. Von der Universität Luzern jedoch erhalten Bischof Bode und Theologieprofessorin Eckholt genau dafür jetzt Ehrendoktorwürden.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Bis anhin hat die Führung der römisch-katholischen Kirche jegliche Weihe für Frauen ausgeschlossen. Die Diakoninnenweihe wäre die niedrigste Weihestufe, die in der römisch-katholischen Kirche auch verheiratete Männer empfangen dürfen. Professorin Eckholt kann aus kirchenhistorischen Studien zitieren und liefert theologisch schlagende Argumente, warum sich Rom endlich zur Weihe von Diakoninnen durchringen sollte und könnte. Der Osnabrücker Bischof Bode wiederum fordert die Weihe, damit seine Kirche Zukunft hat. Die Weihe für Frauen wäre ein längst überfälliges und wichtiges Ermutigungszeichen. In Perspektiven erklären sie ihre Argumente.

Redaktion: Judith Wipfler