Die Hochschule der Benediktiner St. Anselmo in Rom

  • Sonntag, 19. Mai 2013, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. Mai 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 23. Mai 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

An die internationale Hochschule der Benediktiner und ihr Kolleg auf einem der Hügel Roms zieht es junge Menschen von allen Kontinenten aus über 30 Nationen.

Ateneo Sant’Anselmo in Rom: Blick auf Kirche und Kreuzgang
Bildlegende: Ateneo Sant’Anselmo in Rom: Blick auf Kirche und Kreuzgang Andreas Praefcke / Wikimedia

Sie studieren hier nicht nur Theologie, Liturgiewissenschaften, die Schriften Anselm von Canterburys und Philosophie, sie üben sich hier auch in monastischem Leben. St. Anselmo war einst als Kaderschmiede der Benediktiner gedacht, ist aber längst zu einem Begegnungsort der römisch-katholischen Weltkirche geworden.

Auch Nicht-Katholiken und Laien sind hier gern gesehen. Welche Botschaft geht zu Pfingsten 2013 von der dynamischen Gemeinschaft St. Anselmo aus? In Perspektiven begegnen wir Studierenden von heute und dem ortskundigen Schweizer Alumnus Pater Markus Muff.