«Du sollst nicht...». Von Sünde und Erbsünde

  • Sonntag, 8. Februar 2009, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. Februar 2009, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 12. Februar 2009, 15:03 Uhr, DRS 2

Es gibt leichte und schwere, lässliche und nichtlässliche Sünden. Es gibt Hauptsünden, Todsünden und die Erbsünde, sagt die Theologie. Die Sünde trenne den Menschen von Gott.

Gibt es ein jüdisches, christliches und islamisches Sündenverständnis? Hat die Sünde in unserer hedonistischen Zeit des «Anything goes» ausgedient? Gibt‘s heute nur noch Jugendsünden, Umweltsünden, Modesünden?

Ein Gespräch mit dem Religionswissenschaftler Stefan Schreiner über Sünde, Schuld und Vergebung.

Autor/in: Heidi Kronenberg