Faszinosum Bruder Klaus

Er verliess seine Familie und lebte als Einsiedler in der wilden Ranft-Schlucht. Er ass nichts und empfing Visionen, zugleich war er ein beliebter Ratgeber. Niklaus von Flües radikale Umkehr und sein einzigartiges Leben faszinieren Menschen bis heute.

Foto eines Dorfes am See, in der Mitte ein Kirche.
Bildlegende: Das Dorf Sachseln on Obwalden. Keystone

Der Mythos Bruder Klaus hält sich seit 600 Jahren. Religiöse und nicht-religiöse Menschen suchen Rat, Ruhe und Inspiration bei Bruder Klaus und pilgern in die Ranftschlucht bei Sachseln im Kanton Obwalden. Was weiss man eigentlich wirklich über den Schweizer Heiligen?
Zum 600. Geburtstag des Niklaus von Flüe betrachtet Perspektiven die historische Figur Bruder Klaus genauer. Auch seine Frau Dorothee spielt dabei eine Rolle. Über sie ist zwar wenig bekannt, aber auch sie ist heute eine Identifikationsfigur, nicht nur für Frauen.

Redaktion: Antonia Moser