Gott und Geld (2/2): Wie verträgt sich wirtschaftliches Handeln mit christlicher Ethik?

  • Sonntag, 14. Oktober 2007, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Oktober 2007, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 18. Oktober 2007, 15:03 Uhr, DRS 2

Geld hat eine magische Ausstrahlung, die Vermehrung von Geld wird oft mit religiösem Eifer betrieben. Geld stand schon immer für allerlei Werte und in Zeiten der Globalisierung scheint es der Wert der Welt schlechthin zu sein.

Vor dieser Ideologie scheint die soziale Verantwortung der Wirtschaft immer mehr verloren zu gehen. Hier sind die Kirchen in einem Dilemma - sie brauchen selber Geld, müssen selber wirtschaften und können den materiellen Bedingungen unseres Lebens nicht ausweichen. Aber sie müssen sich genauso für soziale Verantwortung, für eine christliche Ethik in der Wirtschaft und gegen die kommerzielle Reduktion des Menschen einsetzen.