Grosse Kirchen-grosse Last? Aufgaben und Chancen bei Renovationen

Jedes Jahr treffen sich die Dombaumeister und Bauhüttenmeisterinnen Europas zum Austausch. So auch dieses Jahr, anlässlich des 1000. Geburtstages des Münsters in Basel.

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

An diesen Treffen der Meisterinnen und Meister wird gefachsimpelt. Informationen sind wertvoll, wenn es darum geht, wie man was restaurieren kann, wer mit welchen Mitteln welche Erfahrungen gemacht hat im Umgang mit den traditionsreichen Gotteshäusern. Dabei sind die Problemlagen sehr unterschiedlich: Der Pariser Chefbaumeister der abgebrannten Notre-Dame hat zwar dank der immensen Spenden keine Geldprobleme, dafür ist die Baustelle so gigantisch, dass es sogar den Profis den Atem verschlägt. Ganz im Gegensatz dazu eine kleine Kirche in Sachsen-Anhalt: Da fehlt das Geld, doch mit klugen Allianzen kann die zuständige Baumeisterin einiges erreichen

Redaktion: Maya Brändli