Heiliger, Rebell und Kultfigur - 1400 Jahre Gallus

St. Gallen feiert seinen Stadtheiligen: Vor 1400 Jahren soll der Mönch Gallus die Stadt an der Steinach gegründet haben. War er Ire oder Elsässer? Einsiedler oder Wandermönch? Und wie erfolgreich missionierte er? Der Historiker und Theologe Max Schär hat Antworten.

Autor/in: Heidi Kronenberg