Islamische Theologie auf dem Prüfstand

  • Sonntag, 31. Mai 2015, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 31. Mai 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 4. Juni 2015, 15:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

An deutschen Universitäten haben Muslime begonnen, ihre Religion zu erforschen. Seit dreieinhalb Jahren unterrichten Wissenschaftler an vier Zentren für Islamische Theologie.

Der Koran nun aus wissenschaftlicher Perspektive an manchen deutschen Universitäten.
Bildlegende: Der Koran nun aus wissenschaftlicher Perspektive an manchen deutschen Universitäten. Keystone

Koranforscher, Theologinnen für Islamische Glaubenslehre oder Religionssoziologen lehren, dass auch der Islam historischen Veränderungen unterworfen bleibt.

Was in der Schweiz noch stark umstritten ist, nämlich das Zentrum für Islam und Gesellschaft an der Universität Freiburg, wird an vier deutschen Universitäten bereits gelebt. Wir fragen am Zentrum für Islamische Theologie in Münster nach, welche Erfahrungen Lehrende wie auch Studierende dort gemacht haben. Was löst es aus, wenn der eigene Glaube auf Wissenschaft trifft? Und was gewinnt, wer sich hier auf kritische Debatten einlässt?

Redaktion: Kathrin Ueltschi