Kurt Marti: Worte, die bleiben

  • Sonntag, 30. Januar 2011, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. Januar 2011, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 3. Februar 2011, 15:03 Uhr, DRS 2

Der Pfarrer und Theologe Kurt Marti ist vor allem als Schriftsteller und einer der bedeutendsten Schweizer Literaten der Gegenwart bekannt. Religiöse und weltliche Themen verpackt er in eigene Worte, die haften bleiben. Ein Porträt zu seinem 90. Geburtstag.

Redaktion: Antonia Moser