Mission 21: Wechsel an der Spitze – Wechsel der Ausrichtung?

  • Sonntag, 21. Juli 2019, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die evangelisch-reformierte Theologin Claudia Bandixen verlässt das Missionswerk Ende August 2019. Abgelöst wird sie von Jochen Kirsch, ebenfalls Theologe. Wird dieser Wechsel auch inhaltliche Auswirkungen haben?

Symbol auf Gelb
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Das evangelische Missionswerk mit Sitz in Basel engagiert sich seit über 200 Jahren für «eine gerechtere Welt». Mission 21 ist zum Beispiel tätig in der Friedensförderung, für Geschlechtergerechtigkeit und gegen Armut. Dabei setzt Mission 21 auf die Zusammenarbeit mit über 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen vor Ort. Was auch an konfliktbeladenen Orten wie dem Südsudan, in Nigeria oder Indonesien so praktiziert wird. Welche Strategie fährt eines der ältesten christlich-humanitären Hilfswerke der Schweiz dabei – etwa im Umgang mit anderen Religionen oder den Regierungen vor Ort? Und wie wird das zukünftig aussehen, angesichts schwindender Ressourcen? Wir fragen nach bei der abtretenden Direktorin Claudia Bandixen und dem zukünftigen Direktor Jochen Kirsch.

Redaktion: Deborah Sutter