Neues Leben für leere Klöster

  • Sonntag, 18. August 2013, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 18. August 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. August 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Viele Klöster haben Probleme, neue Mitglieder zu finden. Deswegen stehen viele halbleer und verfallen, denn auch das Geld für Renovationen fehlt. Nun müssen neue Wege gefunden werden, um die Klöster instand zu halten und wieder Leben hineinzubringen.

Leere Klöster mit Leben füllen
Bildlegende: Leere Klöster mit Leben füllen Keystone

Das Klosterleben scheint in der heutigen Zeit nicht mehr gefragt. Oder vielleicht doch? Denn während viele Leute keinem Orden beitreten wollen, zieht sie das Leben in der Gemeinschaft und in der Stille doch an. Beispielsweise durch sogenannte Klöster auf Zeit.

Dort kann das Leben für eine gewisse Zeit geteilt werden, aber eben nicht für immer. Klöster wollen sich dieses Interesse zu Nutze machen und versuchen, neue Wege einzuschlagen, indem sie offen sind für neue Ideen, die dem alten Gemäuer neues Leben einhauchen.

Umnutzen statt aufgeben also.