Regula Gerber - Portrait einer spirituell begabten Bassistin (Wh)

Regula Gerber, eine Musikerin zwischen Klassik und Improvisation, bringt mit ihrem Instrument und ihrer Stimme die Stille zum Klingen. Die Kontrabassistin und Sängerin reist oft nach Indien. Mit heim nach Bern bringt sie jeweils neue Töne, Rhythmen und Einsichten.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Überall wo Regula Gerber ihre Klangwelten ausbreitet, sucht sie den Dialog, sei es in einer Kirche, an historischen Orten oder in der freien Natur. Ihre Musik ist einfach und ruhig. Die Töne kommen aus der Stille, aus der Meditation und aus dem Lauschen der Natur des Lebens.
Autorin: Katharina Kilchenmann
Wiederholung vom 28. April 2019

Redaktion: Katharina Kilchenmann