Streitfall Esoterik

Vom Horoskop über Tarotkarten bis zum Ausräuchern der Wohnung: Esoterische Praktiken erreichen nicht mehr nur verschrobene Alt-Hippies, sondern urbane, gut gebildete, moderne Menschen. Wie das?

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Im Shopping-Center kann man sich heutzutage auch gleich die Karten legen lassen. Bündel aus getrocknetem Salbei, um schlechte Energie aus der Wohnung zu vertreiben, sind im Angebot neben Deko-Artikeln für das urbane Zuhause. Was vor einigen Jahren vom urban-hippen Publikum noch belächelt wurde, ist inzwischen genau dort angekommen: Esoterik. Wir wollen mit einer Wissenschaftlerin, einem Pfarrer und einer Forscherin herausfinden, warum das der Fall ist.

Redaktion: Deborah Sutter