Debatte über Bundesgerichtsgesetz BGG

Der Nationalrat diskutiert am Mittwoch über tiefgreifende Änderungen im Bundesgerichtsgesetz. Hintergrund ist eine Forderung des Bundesgerichts selbst, das eine stark wachsende Belastung feststellt in einer zunehmend globalisierten Rechtsordnung.

In der Sendung Politikum diskutieren Pirmin Schwander (SVP) und Sibel Arslan (Grüne).
Bildlegende: Pirmin Schwander (SVP) und Sibel Arslan (Grüne). SRF

Sollen Bagatellfälle künftig keiner höchstrichterlichen Beurteilung mehr bedürfen? Darüber diskutieren Sibel Arslan (Grüne) und Pirmin Schwander (SVP).

Autor/in: Samuel Wyss, Moderation: Samuel Wyss