Diskussion über digitale ID

Im Nationalrat startet am Mittwoch die Debatte zum Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste. Konkret geht es um die Einführung einer digitalen ID und um die Frage: Wer soll oder darf das anbieten?

Gäste im Politikum sind die beiden Nationalräte Bernhard Guhl (BDP) und Min Li Marti (SP)
Bildlegende: Bernhard Guhl (BDP) und Min Li Marti (SP) SRF

Gäste im «Politikum» sind SP-Nationalrätin Min Li Marti und BDP-Nationalrat Bernhard Guhl, sie sitzen beide in der vorberatenden Kommission für Rechtsfragen.

Autor/in: Samuel Wyss