Heiratsstrafe abschaffen - aber wie?

Wie sollen Ehepaare in der Schweiz besteuert werden? Diese Frage beschäftigt die Politik seit Jahren. Das Nein zur CVP-Initiative gegen die Heiratsstrafe am 28. Februar hat die Diskussion weiter angeheizt.

Zu sehen sind der Zuger CVP-Ständerat Peter Hegglin und der Zürcher FDP-Nationalrat Beat Walti.
Bildlegende: Wie soll die Heiratsstrafe beseitigt werden? CVP-Ständerat Peter Hegglin und FDP-Nationalrat Beat Walti haben im SRF-Studio darüber diskutiert. SRF

Die Benachteiligung von Ehepaaren bei der Bundessteuer muss beseitigt werden. Darin sind sich die Parteien von links bis rechts einig. Umstritten ist aber die Frage, wie dies geschehen soll.

FDP und SP sprechen sich für die Individualbesteuerung aus, bei der jeder Ehepartner eine eigene Steuererklärung ausfüllen müsste. Die CVP sieht hinter diesem System allerdings ein «Bürokratiemonster».

CVP-Ständerat Peter Hegglin und FDP-Nationalrat Beat Walti haben im Studio von SRF 4 News über Vor- und Nachteile der Individualbesteuerung diskutiert.

Autor/in: Roger Aebli