Soll das Tragen von Burkas in der Schweiz verboten werden?

  • Donnerstag, 26. September 2019, 7:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 26. September 2019, 7:15 Uhr, Radio SRF Podcast

Es ist ein Thema, das die Schweiz seit Jahren beschäftigt. Das Burka-Verbot. Die Kantone Tessin und St. Gallen kennen bereits ein solches Verbot, künftig soll es schweizweit gelten, fordert die Initiative «Ja zum Verhüllungsverbot», die heute in den Ständerat kommt.

Das Bild zeigt FDP-Ständerat Andrea Caroni bei einer Debatte im Ständerat. Im Vordergrund zu sehen ist Ständerat Thomas Minder von der SVP-Fraktion.
Bildlegende: Schweizweites Verbot oder weiterhin Sache der Kantone? FDP-Ständerat Andrea Caroni (links) debattiert mit Thomas Minder von der SVP-Fraktion. Keystone SDA

In der abendländischen Kultur hätten Burkas schlicht keinen Platz, findet der parteilose Ständerat Thomas Minder aus dem Kanton Schaffhausen.

Mit ihm diskutiert Andrea Caroni, FDP-Ständerat aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden, der es weiterhin den Kantonen überlassen möchte, ob diese das Tragen von Burkas per Gesetz verbieten wollen oder nicht.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Roger Aebli