Soll die Spekulation mit Nahrungsmitteln verboten werden?

  • Dienstag, 15. September 2015, 6:47 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 15. September 2015, 6:47 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 15. September 2015, 7:45 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Spekulation mit Rohstoffen wie Mais oder Weizen sei mit ein Grund für das Hungerproblem in Entwicklungsländern, sind linke Parteien und Hilfsorganisationen überzeugt. Die JUSO will deshalb mit einer Initiative für ein Verbot der Spekulation sorgen. Die Vorlage kommt heute in den Nationalrat.

Auf dem Bild von links nach rechts: Thomas Aeschi, SVP-Nationalrat und Cédric Wermuth, SP-Nationalrat
Bildlegende: SVP-Nationalrat Thomas Aeschi und SP-Nationalrat Cédric Wermuth diskutieren über die Spekulations-Stopp-Initiative. SRF

In der Sommersession hatte bereits der Ständerat über die Initiative debattiert - und sie deutlich abgelehnt. Was spricht für ein Spekulationsverbot bei Nahrungsmitteln? Und was dagegen? Darüber diskutieren SP-Nationalrat Cédric Wermuth und SVP-Nationalrat Thomas Aeschi.

Moderation: Roger Aebli