Wie gerecht ist die geplante Rentenreform?

Der Kompromiss bei den Renten, den der Ständerat diese Woche beschlossen hat, gibt zu reden: Weniger Renten bei den Pensionkassen, dafür höhere AHV-Renten. Ist das fair? Oder bezahlen die Erwerbstätigen für die Rentner?

Jérôme Cosandey (Mitte) und Daniel Lampart (rechts) diskutieren im Hof des Generationenhauses in Bern..
Bildlegende: Jérôme Cosandey (Mitte) und Daniel Lampart (rechts) diskutieren über die Altersvorsorge. SRF / Severin Nowacki

Über die aktuelle Rentenreform und möglichke künftige Szenarien haben Daniel Lampart, Chefökonom des Geschwerkschaftsbundes, sowie Jérôme Cosandey, Vorsorgespezialist der Denkfabrik Avenir Suisse, diskutiert.

Moderation: Lukas Mäder