Die Inspirationen von David Bowie

«Bowie Heard Them Here First» heisst ein neues Album mit 24 Originalen von Songs die David Bowie schon gecovert hat. Das ergibt eine wunderbare und vielseitige Übersicht über seine Inspirationen und musikalischen Vorlieben.

David Bowie
Bildlegende: David Bowie Keystone

Darunter befindet sich zum Beispiel «I Took A Trip On A Gemini Space Ship» von «The Legendary Stardust Cowboy», leicht als Inspiration sowohl für Bowies ersten grossen Hit «Space Oddity» wie auch für sein epochales Album «The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars» zu erkennen.

David Bowie liess sich nicht nur von RocknRoll, Soul und Folk beeinflussen, auch New Wave, Indie Rock, Chansons, Oper oder Music Hall hinterliessen ihre Spuren in seinem Schaffen.

Pop Routes macht mit diesen Originalen hörbar, warum Bowie immer wieder gerne als Chamäleon bezeichnet wird.

Gespielte Musik

Autor/in: Christoph Alispach, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Christoph Alispach