Die Monster-Hits von Albert Hammond

«It Never Rains In Southern California» ist sicher sein bekanntester (wenn auch nicht sein einziger) eigener Hit. Ein weitaus umfangreicheres Kapitel Pop-Geschichte schrieb der gebürtige Engländer Albert Hammond jedoch mit seinen Kompositionen für andere Künstlerinnen und Künstler.

Albert Hammond
Bildlegende: Albert Hammond Wikipedia

Da sind Aha-Erlebnisse garantiert. Albert Hammond schrieb Welt-Hits für Tina Turner, Whitney Houston, Joe Cocker und Leo Sayer (um bloss mal vier zu nennen). Pop Routes macht seine Einflüsse hörbar, spielt seine eigenen und fremden Hits, vergisst aber auch seinen Sohn Albert Hammond Jr. nicht. Der Strokes-Gitarrist hat ja auch schon zwei Solo-Alben veröffentlicht.

Gespielte Musik

Autor/in: Christoph Alispach, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Christoph Alispach